Sommerturnier 2014

Über 900 Starts hatte der Reit- und Fahrverein Gauting am 26. und 27. Juli erwartet.

Aufgrund des heftigen Regens in der Nacht von Samstag auf Sonntag und dem schlechten Wetter im restlichen Bayern kamen dann zwar an den beiden Tagen nicht alle angekündigten Reiterinnen und Reiter, dennoch waren es zwei schöne und erfolgreiche Turniertage für Veranstalter und Teilnehmer! Neben Dressur- und Springprüfungen bis zur Klasse M fand die Kreismeisterschaft des Kreisreiterverbandes München-Süd im Rahmen des Turniers statt.

Die Gautinger Reiter erreichten in 22 Prüfungen 17 Platzierungen, drei Siege und zwei Kreismeistertitel.

Lynn Effing siegte mit ihrer Stute Cheepy und der Traumnote von 8.2 in der Stilspringprüfung der Klasse A*. Dass sie nicht nur schön, sondern auch schnell reiten kann, bewies die 12-Jährige in der Springprüfung der Klasse A* mit Stechen, in der sie nach einem spannenden Stechen den 5. Platz belegte.

Den zweiten Sieg konnten die Gautinger im Team erreichen: Sarah Kruse, Felicitas Amberger, Isabelle Wallbrunn und Florentin Möhring siegten in der Mannschaftsspringprüfung der Klasse E. Sarah Kruse und Felicitas Amberger belegten außerdem den zweiten Platz in der Kostüm-Kür für Paare.

Mit Georgia und der Note von 6.9 belegte Clara Walter in der A-Dressur den 5. Platz.

Kreismeisterin des Kreisreiterverbandes München-Süd: Diesen Titel trägt seit dem vergangenen Wochenende Lina Burgmaier vom Reit- und Fahrverein Gauting. Sie siegte mit ihrer Ponystute „Charlett“ in der Klasse „Reiterwettbewerb“ vor ihren Vereinskollegen Carina Seraphim und Moritz Scharrer mit einer Wertnote von 6.4 im Einfachen Springreiterwettbewerb und einer Note von 7.3 im Einfachen Dressurreiterwettbewerb. Carina Seraphim und Moritz Scharrer erreichten Platz zwei und drei auf Schulpferden des Reit- und Fahrverein Gauting.

Die Stärke der Gautinger Schulpferde und Reiter zeigte sich auch in der Klasse E. Hier siegte Florentin Möhring auf dem Schulpferd „Maggy“. Der zweite Platz ging an Sarah Kruse mit ihrer Stute „Diva“, den dritten Platz belegte Carina Seraphim auf dem Schulpferd „Snoopy“. Alle drei Reiter sind Mitglieder des Reit- und Fahrverein Gauting.

Thomas Heilmaier vom Reitverein Würmtal siegte mit „Bejavue“ in der Klasse L. In der ersten Wertungsprüfung, einer Dressurprüfung der Klasse L, erreichte er eine Note von 6.8. Eine 6.0 reichte ihm in der zweiten Wertungsprüfung, einer Dressurreiterprüfung der Klasse L, um sich den Kreismeistertitel zu sichern. Platz zwei ging in dieser Klasse an Julia Schaller und ihre Stute „Ghunde“. Sie startete für den Reit- und Fahrverein Frohnloh-Krailling. Mit „Aaragons Perfomance“ erreichte Melanie Seidl vom Pferdesportverein Gut Gernlinden den dritten Platz auf dem Treppchen.

Insgesamt waren es zwei spannende Tage, die nur dank der vielen Helfer und natürlich der Vorbereitung durch Reitlehrer und Betriebsleiter Matthias Trappen so erfolgreich verlaufen konnten.

0 Responses to “Sommerturnier 2014”


  • No Comments

Leave a Reply