Schulpferde-Cup

Der PM-Schulpferdecup ist eine bundesweite Serie für Schulpferdereiter, die ihnen die Möglichkeit bietet, auf Turnieren zu starten und Anreiz für Vereine schafft, ihre Schulpferde und Reiter zu fördern.

Die Serie wurde von den persönlichen Mitgliedern der Deutschen Reiterlichen Vereinigung 1998 ins Leben gerufen und wird auch weiterhin von ihnen unterstützt.

Seit 2007 nehmen jedes Jahr zwei Mannschaften des Reit- und Fahrverein Gauting an der Qualifikation teil. Bis jetzt erreichte jedes Jahr eine Mannschaft das Halbfinale und nach 2008 nun auch 2011 das Bundesfinale, in dem die besten Mannschaften Deutschlands aufeinander treffen.

Berichte über die bereits bestrittenen Wettkämpfe finden Sie in der rechten Spalte unter „Schulpferdecup“.