Reitanlage

Die Anlage des Reit- und Fahrvereins Gauting e.V. liegt idyllisch von Wald und Würm umgeben im Würmtal zwischen Gauting und Starnberg. Das Ausreitgelände erreichen Sie direkt von der Reitanlage aus, ohne eine Straße überqueren zu müssen. Stundenlange, auch geführte Ausritte durch den Forstenrieder Park oder zum Starnberger See sind ein Traum für jeden Naturfreund.
Die FN-geprüfte Drei-Sterne-Anlage bietet im Hauptstall 28 Boxen, alle mit Fenster nach außen für eine durchgängig gute Belüftung des Stalls. Die 3,00 mal 3,50 Meter großen Boxen werden täglich mit Stroh oder bei Bedarf mit Sägespänen eingestreut und gemistet.

Weiterhin stehen im Außenstall acht Boxen mit Paddocks (zirka 30 Quadratmeter) zur Verfügung. Es besteht ein täglicher Führdienst für die 15 Graskoppeln. Darüber hinaus stehen noch sieben Allwetterpaddocks zur Verfügung.
Die Reithalle des Reit und Fahrvereins Gauting hat eine Größe von 20 mal 40 Metern und bietet für interessierte Zuschauer eine Tribüne. Neben der Halle bietet der 25 mal 45 Meter große Außenplatz, welcher abends mit Flutlicht beleuchtet ist, komfortables Reiten an der frischen Luft.
Im Sommer kann außerdem noch ein großzügiger Rasenspringplatz (zirka 100 mal 100 Meter) und Rasenabreiteplatz (80 mal 100 Meter) von den Vereinsmitgliedern genutzt werden.
Nach dem Reiten trifft man sich dann im gemütlichen Stüberl, von dessen Terrasse man direkt auf die Würm und die umliegenden Koppeln schaut.