Willkommen


beim Reit und Fahrverein Gauting,

Mitglied im BLSV und Verband der Reit- und Fahrvereine Oberbayerns e.V.
Begleiten Sie uns auf einem Rundgang durch den freundlichen Reitstall im idyllischen Würmtal zwischen Gauting und Starnberg vor den Toren Münchens.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Homepage und hoffen, Sie bald auf unserer Anlage persönlich begrüßen zu dürfen.

Sommerturnier am 21. und 22. Juli

Am kommenden Wochenende findet unser großes Sommerturnier statt. Alle Informationen findet ihr unter dem Menüpunkt „Turnier“. Wir freuen uns auf ein schönes Turnier mit vielen Zuschauern 🙂

Natalie Achtelik ist „Mini-Mentee“ der Deutsche Bank Reitsport-Akademie

Natalie

Tolle Nachrichten gibt es auch aus dem Dressurlager: Natalie Achtelik ist eine von 9 „Mini-Mentees“ in der Deutschen Bank Reitsport-Akademie. Die Deutsche Bank Reitsport-Akademie fördert junge Talente im Dressursport. Diese Talente erhalten jeweils einen Paten, den sogenannten „Mini-Mentee“, den sie wiederum betreuen. Natalie hat sich in Bayern gegen 130 Bewerber durchgesetzt und darf nun mit Viktoria Michalke zusammenarbeiten. Das erste Highlight erleben die Mini-Mentees bereits in wenigen Wochen, wenn sie die Deutsche Bank Reitsport-Akademisten zum Trainingstag mit Bundestrainerin Monica Theodorescu in Riesenbeck begleiten.

Wir sind sehr stolz, dass Natalie ausgewählt wurde und freuen uns sehr mit ihr!

Turniererfolge Frühjahr 2018

IMG-20180410-WA0006

Wir dürfen noch einige schöne Turnierergebnisse nachreichen: Anfang April waren unsere Mädels in Mammendorf auf dem Turnier. Emilie Scharrer wurde mit ihrer Stute Charite und der Wertnote von 7.2 3. im A*-Stilspringen. Ronja Völk auf Lotta mit ihrer Läuferin Laura wurden 9. im Jump and Run. In derselben Prüfung waren Emilie und Moritz Scharrer etwas schneller und belegten Rang 4. Über einen 9. Platz im A**-Springen durfte sich Sophie Effing freuen, die Faizah gesattelt hatte. Anschließend konnte ihre Schwester Lynn das Zeit-L gewinnen – Herzlichen Glückwunsch, Mädels!

Erfolgreiches Burgpokal Finale für Lynn Effing

23192649_2083301518566497_609442528_n

Einmal auf einem richtig großen Turnier reiten: Diese tolle Erfahrung durfte in diesem Jahr bereits Natalie Achtelik mit ihrer Stute Hot Diamond machen. Die beiden starteten im Mai erfolgreich auf der Pferd International in München. Heute war es dann auch für Lynn Effing und Cheepy soweit: Als eines von 12 Paaren aus ganz Bayern haben die beiden sich für das Finale des Nürnberger Burgpokals der Junioren qualifiziert, das im Rahmen der Consumenta in Nürnberg ausgetragen wurde. Die Prüfung, eine Stilspringprüfung der Klasse L, wurde in drei Teilen bewertet. Es gab jeweils eine Note für das Abreiten sowie die Prüfung und die besten sechs Paare durften anschließend im Stechen starten. Nach dem Abreiten und einem schönen Parcours lagen Lynn und Cheepy auf Rang 3 und durften somit am Stechen teilnehmen. Mit einer sehr schnellen Zeit, aber leider einem Abwurf platzierten sich die beiden letztendlich auf einem sehr guten 4. Platz. Herzlichen Glückwunsch Lynn  Spannend wird es nun noch einmal in genau einer Woche – dann stehen für Lynn nämlich zwei Prüfungen vor einer noch größeren Kulisse an. Bereits zu Beginn diesen Jahres hat sie sich für das Finale des Eggersmann-Cups qualifiziert, das kommenden Donnerstag im Rahmen der Munich Indoors in der Münchner Olympiahalle ausgetragen wird.

Vielseitig unterwegs

23131267_906136732893530_1081458592_o

Eigentlich ist die Freiluftsaison bereits beendet und die Turniere finden wieder in der Halle statt. Sarah Kruse und ihre Stute Diva konnten das schöne Wetter aber gestern noch einmal voll auskosten: Die beiden starteten in einer E-Geländeprüfung in Dießen. Sie beendeten den ersten gemeinsamen Geländeparcours auf dem Turnier in einer schnellen Zeit und sicherten sich den fünften Platz. Herzlichen Glückwunsch, Sarah  Bereits vorletztes Wochenende beendete Laura Kramer ihre Turniersaison mit einem tollen Erfolg: Mit ihrer Stute Casey erreichte sie ihre erste A-Platzierung (8.Platz, Wertnote 7.2) und auch im E-Springen lief es rund und Laura konnte sich mit der Wertnote 7.7 auf dem 4. Platz einreihen.
Und auch auf unserem Hof wird es nicht langweilig: Aktuell findet ein Dressur- und Springkurs bei unserem Reitlehrer Matthias Trappen statt. Unsere zwei neuen Schulpferde warten auch schon darauf, sich hier vorstellen zu dürfen – ganz bald gibt es Infos zu den beiden! Bis dahin wünschen wir allen Schülern schöne Herbstferien und den Berufstätigen einen entspannten Feiertag 

Erfolgreiche Gautinger Mädels

Tamara Klein und Gwenny

Tamara Klein und Gwenny

 

Es läuft 
Wir dürfen euch wieder von tollen Erfolgen unserer Mädels berichten: Tamara Klein belegte mit Gwenny in Brunnthal in einem L-Springen den 2. Platz. Emilie Scharrer konnte mit Charite in Mindelstetten sowohl das E-Springen (7,6), also auch das A-Springen (7,8) gewinnen. Wir gratulieren ganz herzlich zu diesen tollen und vor allem so konstant guten Leistungen  Lynn Effing startete mit Cheepy am vergangenen Wochenende in Böblingen in Qualifikationsprüfungen für das Bundesnachwuchschampionat. In beiden M*-Springen erreichte sie tolle Noten (Grundnoten von 8,0 und 8,2) und konnte sich in beiden Prüfungen sehr gut platzieren (5. und 6. Platz). Ende Oktober darf Lynn im Rahmen der Consumenta auf der Faszination Pferd in der Finalprüfung des Nürnberger Burgpokals starten. Herzlichen Glückwunsch Lynn 

Lynn Effing ist qualifiziert für Finale des Nürnberger Burgpokals

LynnEffing

Schon wieder ist ein Wochenende vergangenen und schon wieder dürfen wir von tollen Erfolgen unser Reiterinnen berichten: Nach ihrem Sieg im A*-Springen in Landsberg konnte Emilie Scharrer mit Charite auch am vergangenen Wochenende das A*-Stilspringen in Sauerlach gewinnen – herzlichen Glückwunsch Emilie 🙂
Und auch Lynn Effing hat allen Grund zur Freude: Im Stilspringen der Klasse L belegte sie den 4. Platz und qualifizierte sich damit für das Finale des Nürnberger Burgpokals, das Anfang November im Rahmen der Consumenta in Nürnberg stattfindet. In drei Wochen wird Lynn außerdem auf dem Bundesnachwuchschampionat in Böblingen starten. Wir gratulieren ganz herzlich zu diesen tollen Erfolgen!

Emilie Scharrer ist neue Kreismeisterin

TamaraKlein_Gwenny

Neben Trainerscheinen, Reitkursen und Sommerferien waren unsere Reiterinnen auch in der vergangenen Wochen erfolgreich auf Turnieren unterwegs. In Kirchstockach platzierte sich Sophie Effing auf Faizah in einem A**-Springen auf dem 10. Platz, ihre Schwester Lynn Effing reihte sich im L-Springen auf Platz 3 ein. Auch Tamara Klein startete mit ihrer Stute Gwenny in Kirchstockach: Im A**-Springen erreichte sie den 2. Platz. In Brand konnten Tamara und Gwenny das Punkte-L gewinnen und in München-Riem brachte eine schnelle Runde den 4. Platz für die beiden ein. Auch Laura Kramer startete mit Casey in München-Riem: Die beiden hatten sich im Laufe der Saison für das Finale des oberbayerischen Jugendförderprogrammes in der Klasse E qualifiziert und erreichten in der Finalprüfung einen tollen 2. Platz. Somit ist Laura zu einem Lehrgang im November eingeladen. Bereits Anfang September platzierten sich die beiden in Diessen in einem E-Springen auch auf dem 2. Platz. Die neue Kreismeistern des Kreisreiterverbandes München-Süd in der Klasse E kommt aus unserem Verein: Mit Charite konnte Emilie Scharrer in Gernlinden die E-Dressur gewinnen und sich somit auch den Titel sichern. In der Kreismeisterschaft der Klasse A belegte sie Rang 2. Doch auch im Parcours lief es gut für Emilie und Charite: In Kreuth platzierten sich die beiden zweimal in E-Springen und in Landsberg konnten sie am vergangenen Wochenende das Stil-A* gewinnen.
Wir gratulieren unseren Reitern ganz herzlich zu diesen tollen Leistungen!

Zwei neue Trainerscheine

IMG-20170817-WA0004

IMG-20170817-WA0003

Ganz herzlich gratulieren wir Laura Neumann zum Trainer C Basissport und Natalie Achtelik zum Trainer A Leistungssport. Gemeinsam haben die beiden knapp drei Wochen im August in Vechta verbracht und dort erfolgreich ihre Prüfung zum Trainer C bzw. Trainer A absolviert. In Dressur, Springen, Gelände, Unterrichtserteilung und verschiedenen Theoriefächern erreichten die beiden tolle Noten. Wir freuen uns sehr, dass Laura nun unser Trainerteam ergänzt!

Buntes Sommerferienprogramm

Mittlerweile sind alle schon wieder im Schulalltag angekommen und die Reitstunden sortieren sich so langsam wieder. Wir können auf sehr schöne Sommerferien zurückblicken: Bei tollem Wetter sind wir viel in der Würm geschwommen, sind ausgeritten und haben im Stall gezeltet. In zwei Schnupperkursen hatten die Kleinsten die Möglichkeit den Umgang mit dem Pferd zu erlernen und erste Reiterfahrungen zu sammeln. Für die erfahrenen Reiter bot Matthias Trappen ein buntes Programm an Reitkursen an, sodass für jeden etwas dabei war. Dank des schönen Wetters konnten unsere Schulpferde im Sommer einige freie Tage auf den Koppeln verbringen und konnte somit gut gelaunt und voller Kraft mit den Jugendlichen ins neue Schuljahr starten